Mein Merkzettel

Schließen

Mein Warenkorb

Schließen

Sie haben keine Artikel in Ihrem Warenkorb

Astronomische Uhr und Astrolabium

Astrolabium
Bei Festo, dem weltweit führenden Spezialisten für Automatisierungstechnik und Weltmarktführer in der technischen Aus- und Weiterbildung, ist ein Astrolabium zu bestaunen, das die Präzision der berühmten Sternenuhr am Straßburger Münster um das 500fache übertrifft. Jedes Getriebe wurde auf zehn Stellen hinter dem Komma gerechnet.

Einen „kleinen Bruder“ des Astrolabiums gibt es im Alten Rathaus Esslingens zu besichtigen.

Astronomische Uhr
Den Giebel des Alten Rathauses schmückt ein beeindruckendes Zeugnis historischer Hochtechnologie: die astronomische Uhr von Marx Schwarz und Jacob Diem, die 1589 eingebaut wurde und der Stadt noch heute die Stunde schlägt.

Auf dem unteren Zifferblatt kann man die Zeit ablesen, wobei allerdings, wie im 16. Jh. noch gebräuchlich, der große Zeiger die Stunde und der kleine die Minute anzeigt. Auf der astronomischen Uhr darüber weisen der Sonnen- und der Mondzeiger auf die Tierkreiszeichen, in denen Sonne und Mond stehen.

Der Drachenzeiger benötigt 18 Jahre, 7 Monate und 16 Tage für einen Umlauf. Wenn er in einer LInie mit den zwei anderen Zeigern steht, zeigt er eine Sonnen- oder Mondfinsternis an.
Im Fensterchen darüber erscheint um Mitternacht der Planetengott, der für den jeweiligen Wochentag steht.
Es ist ein Rendezvous zweier Uhrenwunderwerke aus dem 16. und 21. Jahrhundert.

Über der Astronomischen Uhr erkennt man die Figuren von Justitia und Temperantia. In der Mitte die Nische für die Planetengötter. Jeder der sieben Planeten (Jupiter, Prudentia, Mars, Merkur, Neptun, Venus, Saturn) steht für einen Wochentag.

Das Glockenspiel im Giebeltürmchen  besteht aus 29 Glocken, die sowohl über Walzen als auch über eine Tastatur bespielt werden können. Monatlich wechselnd erklingen täglich Melodien um 8, 12, 15, 18 und 19.30 Uhr.

Literaturtipp - auch in der Stadtinformation zu haben:
Peter Köhle, Die Uhr am Alten Rathaus in Esslingen am Neckar, Text Birgit Hahn-Woernle und Günther Oestmann. 2003, Anton H. Konrad Verlag, Weißenhorn. 14,90 €.

Kontakt

Astronomische Uhr und Astrolabium

Esslinger Stadtmarketing & Tourismus GmbH
Marktplatz 16
73728 Esslingen am Neckar
Telefon: +49 711 39693969
Fax: +49 711 39693939
info@esslingen-marketing.de
www.esslingen-marketing.de

Schließen