Mein Merkzettel

Schließen

Mein Warenkorb

Schließen

Sie haben keine Artikel in Ihrem Warenkorb

Das Weltunternehmen FESTO

Das schwäbische Unternehmen Festo ist führend in der Automatisierungstechnik sowie in der technischen Aus- und Weiterbildung. Bei Themen wie Fabrik- und Prozessautomatisierung ist die Pneumatische und elektrische Antriebstechnik des Familienunternehmens weltweit gefragt.
Seit Jahren ist Festo auf Wachstumskurs. Weltweit arbeiten 16.700 Mitarbeiter in 176 Ländern. Jedes Jahr kommen rund 100 neue Produkte auf den Markt, sowie 2.900 Patente weltweit.

Neu und viel beachtet sind Ansätze in der Produktentwicklung durch Bionik und Biomechatronik.
Bei der Bionik werden biologische Prinzipien auf die Technik übertragen. Dabei sollen neuartige Technologieträger und Serienprodukte entstehen. Automatisierte Bewegungsabläufe können mit Hilfe der Bionik noch energieeffizienter gestaltet werden.

Eindrucksvolles Beispiel hierfür ist der Nachbau einer Libelle mit ihren sehr komplexen Flugeigenschaften. Die künstliche Libelle kann ferngesteuert fliegen oder in der Luft stehen. Dieser BionicOpter erregte auf der Hannover Messe 2013 höchste Aufmerksamkeit. Zum Video

2014 folgte eine weitere Entwicklung: Das BionicKangaroo – energieeffiziente Sprungkinematik nach natürlichem Vorbild. Mit dem BionicKangaroo hat Festo die einmalige Bewegungsart des Kängurus technisch realisiert. Wie sein natürliches Vorbild kann es die Energie beim Springen zurückgewinnen, speichern und effizient im nächsten Sprung wieder einbringen. Zum Video

 

Schließen